Willkommen bei unverpackt berlin

Bölschestraße 120 in 12587 Berlin

                Montag-Freitag 9:30-18:00
Samstag 9:00-15:00

An Sonn- und (regionalen) Feiertagen geschlossen!

BIO - NACHHALTIG - REGIONAL

unverpackt berlin ist ein verpackungsfreier Bio-Supermarkt im Südosten Berlins, in dem du Lebensmittel, Drogerie-/Hygiene- und Haushaltsartikel sowie weitere nützliche Dinge des täglichen Bedarfs ohne (Um)Verpackung einkaufen kannst. Den Großteil unserer Produkte kannst du sogar grammgenau abwiegen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Für dich fällt weniger Verpackungsmüll an und weil du nur das einkaufst, was du auch tatsächlich benötigst, landen weniger Lebensmittel in der Tonne.

#1: Eigenen verschließbaren Behälter mitbringen

Solltest du keine Behälter dabei haben, kannst du bei uns Gläser, Dosen und Beutel käuflich erwerben oder die kostenlosen Schraubgläser nutzen, die unsere Kund*innen uns regelmäßig vorbeibringen.

#2: Behälter leer wiegen

Stelle dein Gefäß mit Deckel auf unsere Waage und notiere das Leergewicht direkt auf dem Gefäß oder auf einem Zettel.

#3: Behälter befüllen, so viel du magst

Befülle deinen Behälter nun selbst mit einer beliebigen Menge. Bei kleinen Öffnungen empfehlen wir dir, einen Trichter zu nutzen. Wir helfen dir gerne bei Bedarf.

#4: An der Kasse nur den Inhalt bezahlen

Ist dein Behälter gefüllt, kommst du zu uns zur Kasse. Wir wiegen dein Gefäß erneut und ziehen das zuvor notierte Leergewicht ab.

Der Platz am Fenster

Nach deinem Einkauf kannst du gerne eine Weile bei uns bleiben, dich an unseren beliebten Platz am Fenster setzen, einen Kaffee oder Tee trinken und das Treiben auf der Bölschestraße beobachten.

Die Terrasse im Innenhof

Sobald es wärmer wird, öffnen wir unsere Außenbereiche. Genieße Kuchen, Kekse, Kaffee und Tee auf unserer kleinen Sonnenterasse im Innenhof.

Das sind wir - Paul & Caroline

Wir leben nicht komplett zero waste, dennoch achten wir darauf, so wenig Müll wie möglich zu produzieren. Wir versuchen, größtenteils regional, saisonal und plastikfrei einzukaufen, auf die Herkunft der Lebensmittel zu achten und auch abgelaufenen Lebensmitteln eine Chance zu geben. Unser Mini-Garten inkl. Hochbeet liefert uns saisonal frische Kräuter, Tomaten, Kohlrabi, Paprika, Salat, Kürbis, Himbeeren und Erdbeeren. Unseren Konsum haben wir mittlerweile komplett neu ausgerichtet - die Frage “Brauchen wir das wirklich?” hat uns dabei sehr geholfen. Sollte etwas ausgedient haben, ersetzen wir es (falls notwendig) durch ein fair produziertes oder durch ein gebrauchtes Produkt. Wir ernähren uns überwiegend pflanzenbasiert und auch unser Fernweh ist mittlerweile überwunden, sodass wir Fernreisen auf ein Minimum reduzieren. Es ist immer Luft nach oben da. Es gibt immer etwas, das wir noch verbessern können. Dennoch ist jeder Schritt gut und besser, als gar keinen zu machen. Und deswegen sammeln wir fleißig Schritte.

Mit unverpackt berlin haben wir uns beruflich verwirklicht. Wir möchten dazu beitragen, bewusster und nachhaltiger mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen. Genau dieses Verständnis von 'Einfluss nehmen' sollen unsere Angebote bei unverpackt berlin vermitteln.

Wir sind bio-zertifiziert (DE-ÖKO-044).

Wir sind Mitglied im Verband der Unverpackt-Läden.

Wir sind Feldbotschaft für querfeldbio.

Wir sind Abholstation für PlantAge.

Wir sind Partner von Einmal ohne, bitte.

Wir sind Partner von Too Good To Go.

Wir füllen deine Trinkflasche kostenfrei auf.

Wir beziehen Ökostrom von Greenpeace Energy.

Wir sind bei Happy Cow gelistet (vegan options).

Wir sind Kampagnenpartner von Öko statt Ego.

Wir sind Partner von reCup.